Wie LinkedIn zu Ihrem beruflichen Erfolg beitragen kann

LinkedIn ist eine der ältesten noch genutzten Social-Media-Sites. Die im Dezember 2002 gegründete Plattform ist im Laufe der Jahre erheblich gewachsen – im Gegensatz zu den vielen, die in dieser Zeit schließlich verschwunden sind.

Laut Top Dog Social Media nutzen allein in den USA mehr als 84 Millionen Menschen LinkedIn. Dies sind etwa 27% der Gesamtbevölkerung. LinkedIn ist jedoch nicht nur eine andere Social-Media-Plattform.

Anstatt sich auf typische soziale Interaktionen zu konzentrieren, wurde LinkedIn entwickelt, um Geschäftsleuten dabei zu helfen, Netzwerke und Profile aufzubauen, die im Wesentlichen online sind und Lebensläufe enthalten.

Auf LinkedIn zu sein ist ein wichtiger Schritt für Menschen, die weiter wachsen und ihre Karrierewege in der Bau-, Ingenieur- und Umweltbranche fördern möchten. Hier diskutieren wir warum.

Aufbau Ihres Netzwerks

Mit so vielen Fachleuten auf LinkedIn ist die Website das perfekte Medium, um Ihr Netzwerk von Branchenfachleuten aufzubauen. Andere Benutzer haben sogar die Möglichkeit, die in Ihrem Profil aufgeführten Fähigkeiten zu bestätigen. Dies ist im Wesentlichen eine Überprüfung, ob Sie tatsächlich die von Ihnen angegebenen Leistungen erbringen können.

Ein gutes Netzwerk kann eine Welt voller Möglichkeiten für diejenigen eröffnen, die ihre Karriere ernst nehmen. Es kann Ihnen helfen, neue Jobs oder Beförderungen zu finden und mit den neuesten Branchentrends Schritt zu halten, wie zum Beispiel:

  • Wie sehen die zukünftigen Kostenprognosen für Materialien aus?

  • Was sind die neuesten Technologien oder Trends, um diese Branchen zu treffen?

  • Welche Umweltprobleme treten derzeit weltweit auf?

Live-Lebenslauf

Der Begriff “Live-Lebenslauf” bedeutet, dass die Informationen in Ihrem LinkedIn-Profil ständig aktualisiert oder ergänzt werden können, damit alles so aktuell wie möglich ist.

Aus diesem Grund haben so viele Personalchefs diese Profile in ihrem Prozess verwendet. Eine Person, die ihren Lebenslauf vor drei Monaten zur Prüfung eingereicht hat, verfügt möglicherweise über neue Fähigkeiten oder Schulungen, die für diese Position relevant sind.

Um dies jedoch gut zu nutzen, sollten Sie das Profil so aktuell wie möglich halten. Wenn Sie eine neue Zertifizierung erhalten, einen Abschluss erwerben oder ein verwandtes Projekt abschließen, müssen Sie diese innerhalb von 48 Stunden nach Abschluss in Ihrem LinkedIn-Profil angeben.

Wenn Sie Ihr Profil veraltet lassen, wird Ihr Karrierewachstum beeinträchtigt. Dies gilt insbesondere für alle Karrieren in der Bau-, Ingenieur- und Umweltbranche, bei denen die Aktualität sowohl für die Sicherheit als auch für die Effizienz von entscheidender Bedeutung ist.

Fördern Sie sich

LinkedIn ist der perfekte Katalysator für professionelle Werbemaßnahmen. Sie können Ihr Profil mit anderen sozialen Websites teilen, einschließlich Blogs oder Websites. Ihr Profil wird auch in Suchmaschinenergebnissen angezeigt, die dann von Arbeitgebern angezeigt werden können, die nach Fachleuten in Ihrer Branche suchen.

Alle Ihre beruflichen Informationen sind für jedermann erreichbar – ein solider Vorteil für den Aufbau einer soliden Karriere. Ihre Leistungen, Zertifizierungen, Ausbildung, früheren Projekte, Anschreiben und Links, die beweisen, was Sie gesagt haben, werden auf Ihrer Seite angezeigt. Wenn Sie diese Informationen öffentlich bereitstellen, erscheinen Sie transparent, vertrauenswürdig und zuversichtlich.

Eingestellt werden

LinkedIn ist eine der besten Möglichkeiten, Branchenprofis einzustellen. In Ihrem Profil können Sie angeben, dass Sie offen für Angebote sind, aktiv nach einem neuen Job suchen oder derzeit nicht offen für Angebote sind. Arbeitgeber oder Personalmanager können Fachkräfte suchen, die eine Beschäftigung nach Branchen und gewünschten Fähigkeiten suchen.

Während jeder seinen Lebenslauf bei bestimmten Stellenangeboten einreichen kann, ist die Verwendung von LinkedIn als Einstellungsmethode ein Schritt über dem Rest. Dies liegt daran, dass für Sie nur begrenzte Arbeit erforderlich ist. Halten Sie einfach Ihr Profil auf dem neuesten Stand und verbessern Sie Ihre Qualifikationen, damit offene Stellen zu Ihnen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.