Wie hat Elvis Presley das Tanzen beeinflusst?

Elvis Presley ist als King of Roll and Roll bekannt, aber dieser Mann hatte auch Einfluss auf Filme und Tanz. Wenn Sie sich seines Einflusses auf das Tanzen nicht bewusst sind, sollten Sie auf jeden Fall weiterlesen. Es ist schwer vorstellbar, als Elvis zum ersten Mal im Fernsehen war und in der Ed Sullivan Show auftrat, waren viele Leute wütend auf seine Hüften bei seiner Musik. Sie fanden, dass seine Bewegungen zu sexuell waren und sie glaubten auch, dass er ein weißer Mann war, der versuchte zu tanzen, als wäre er schwarz.

Für eine Weile wurde es für ihn eine ziemliche Kontroverse, in Shows zu sein. Tatsächlich wollten viele der Produzenten ihn nur von der Hüfte abwärts zeigen, damit sie ihre Zuschauer nicht beleidigen. Dennoch gab es kein Ende für das Folgende, das Elvis entwickelte, teilweise aufgrund seiner erstaunlichen Tanzfähigkeiten. Es schien, dass Menschen auf der ganzen Welt einfach nicht genug von ihm bekommen konnten.

Seine Konzerte in Las Vegas und anderen Veranstaltungsorten auf der ganzen Welt waren immer ausverkauft. Viele von denen, die ihn besuchten, machten deutlich, dass sie seine Stimme liebten, aber aus vielen anderen Gründen dort waren. Unter ihnen war die Tatsache, dass sie seinen Tanzstil liebten und es war großartig zu sehen, dass er der Menge vor ihm etwas so Neues und so energisches anbot.

Viele Teenager liebten diesen Rock’n’Roll-Mann und es bot ihnen auch die Möglichkeit, frei gegen ihre Eltern zu rebellieren. Sie fanden auch heraus, dass sein Tanzstil ihnen etwas Neues gab, mit dem sie arbeiten konnten. Dies war keine Wiederholung dessen, wozu ihre Eltern getanzt hatten. Die Tatsache, dass sie dies als ihre bezeichnen konnten, war magisch und machte es wirklich beeindruckend. Es gibt zu dieser Zeit nicht viele Menschen, die Teenager waren und sich nicht daran erinnern, zu Elvis-Musik getanzt und sie geliebt zu haben.

Viele der Filme, in denen Elvis eine Rolle spielte, waren auch Musik und Tanz. Diese Rollen setzen eine neue Grenze für das, was auf der großen Leinwand zu sehen ist. Es hat dem Publikum den Weg geebnet, auch auf einer neuen Ebene zu tanzen. Sie waren bereit, die Schritte, die sie von Elvis gesehen hatten, zu übernehmen und sie in vielen Fällen selbst auszuprobieren.

Leider wurde ein Großteil des tanzenden Elvis erst nach seinem Tod wirklich geschätzt. Viele glauben, dass er seiner Zeit mit seinen Visionen Jahrzehnte voraus war. Er war kein Rebell, wie ihn damals so viele Kritiker nannten. Stattdessen war er ein künstlerisches Genie. Wenn Sie heute großartige Tänzer oder Musiker fragen, werden Ihnen viele von ihnen sagen, dass eine ihrer Inspirationen immer Elvis war.

Heute gibt es viele Menschen, die versuchen, sowohl die Klänge als auch die Tanzbewegungen von Elvis erfolgreich nachzubilden. Viele davon finden Sie in Las Vegas auf Shows und auch für Hochzeiten. Natürlich erfordert es viel Geschick, um dies erfolgreich zu erledigen. Die Kritiker sind sehr streng mit diesen Nachahmern, so dass nur die Besten der Besten akzeptiert werden.

Es ist nicht zu leugnen, dass Elvis ‘Vermächtnis heute lebendig und gesund ist. Es gibt so viele bemerkenswerte Dinge, die er in seinem Leben erreichen konnte. Die Geschichte wird sich jedoch immer an ihn als einen Mann erinnern, der Musik und Tanz in Einklang bringen konnte und der kreativ genug war, um die Gesellschaft oder die Industrie seine Talente nicht einschränken zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.