Tanzen die Borg argentinischen Tango?

Hohelied 6: 3 ESV “Ich bin mein und mein Geliebter ist mein”;

Die Frau im Café drückte mit zwei Daumen auf ihr ‘Mobilgerät’, ohne zu sprechen, während sie in der Schlange mit anderen Leuten wartete. Ich dachte: Mit wem und in welchem ​​Umfang verbindet sie sich und würde sie überhaupt am Lernen interessiert sein [I’m a teacher] der argentinische Tango?

Eine größere Frage: Warum sollte jemand, der so leicht und allgegenwärtig mit “The Collective” in Verbindung gebracht wird, daran interessiert sein, wie im argentinischen Tango zu lernen, mit einer anderen Person aus nächster Nähe in Kontakt zu treten?

Das Internet sagt falsche Intimität voraus

In einem Artikel in Christianity Today heißt es: “Das Internet priorisiert die Selbstoffenbarung mit all ihren Feinheiten, Auslassungen und Ausweichmanövern, während der persönliche Kontakt im Laufe der Zeit eine Fülle beobachteter Informationen hinterlässt.” 1 Wenn Sie jemanden wirklich kennenlernen möchten, sollten Sie zumindest persönlich mit ihm kommunizieren. Selbst romantische Partner haben das Gefühl, dass SMS nicht zu einer engen Beziehung führt. Sujeiry Gonzalez, ein Dating-Coach, stimmt dem zu und zitiert eine Studie, die diese Aussage unterstützt

Der argentinische Tango telegraphiert wahre Intimität

In einem Artikel von Sasha Cagan heißt es: “Normalerweise kann man 10 Minuten nach dem Unterricht mehr über den Charakter einer Person oder die Beziehung innerhalb eines Paares erzählen als nach einem Gespräch.” Kurz gesagt, Sie können sich nicht verstecken. Ihr Ausdruck von Tango enthält so viel von Ihnen (z. B. Haltung und Körpersprache telegraphieren Ihre Persönlichkeit), dass Sie praktisch ein offenes Buch sind. Sie können natürlich auf Ihren Partner projizieren und wichtige Informationen verpassen, aber dies geschieht bei jedem Meeting, online oder offline.

Tanzen die Borg den Tango?

Ich kenne jemanden, der sowohl Texte als auch Tango tanzt (nicht gleichzeitig – hast du es überhaupt jemals gesehen?). Es gibt keine Untersuchungen, die einen Zusammenhang oder Mangel zwischen schweren Textern und argentinischen Tangotänzern belegen. Aber ich wette, es sind diejenigen, die nicht gleichzeitig Angst vor Individualität und intimer Verbindung haben, die sich für diesen Tanz entscheiden werden.

Und warum tanze ich den argentinischen Tango?

  • Es ist die Musik: erdig, dramatisch, manchmal verspielt
  • Es testet Sie: Ich muss entschlossen, innovativ, klar, sanft und inspirierend sein
  • Es ist gesund: Sie verbrennen Kalorien, dehnen und straffen Muskeln, trainieren Ihren Geist
  • Es ist sozial: Sie können sich verbinden, spielen und gegenseitiges Verständnis entwickeln
  • Es ist global: überall, wo sie es tun (einige religiöse Gruppen unterworfen)

Fußnoten

(1) http://www.christianitytoday.com/women/2013/january/false-intimacy-of-dating-in-digital-age.html?paging=off

(2) http://www.huffingtonpost.com/sasha-cagen/what-argentine-tango-taug_b_4756696.html

(3) http://www.babble.com/relationships/hold-the-phone-texting-may-be-ruining-intimacy-relationships/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.