Marley Tanzflächen gegen hölzerne Tanzflächen

Die Art der hölzernen Tanzfläche, die für Klassen und Aufführungen verwendet wird, ist ein wichtiges Merkmal, das alle Lehrer und Schüler kennen sollten. Alle Arten von Tänzern können von gefederten Holzböden profitieren, da sie einen gewissen Sprung haben, wenn ein Tänzer darauf springt. Es gibt zwei Arten von Fußböden, die heutzutage in Tanzstudios und Theatern weit verbreitet sind, darunter hölzerne Tanzflächen und Marley-Tanzflächen. Sie weisen deutliche Unterschiede auf und sind möglicherweise für bestimmte Tanzarten besser geeignet.

Marley Dance besteht aus strapazierfähigen und rutschfesten Vinyl-Deckschichten. Die Dicke kann zwischen einem Viertel und zwei Dritteln Zoll liegen. Die Marley-Böden sind rollbar und daher tragbar. Die Vinylschicht sollte über einem gefederten Holztanz verwendet werden. Eine Marley-Vinyl-Bodenplatte kann eine gute Wahl für Ballett-, Jazz- oder moderne Tänzer sein.

Ein Holztanz von höchster Qualität muss mehrere Kriterien erfüllen. Der Boden sollte aus einer Deckschicht aus vorzugsweise hartem Holz bestehen, einschließlich eines elastischen Bodens, oder die beim Tanzen eine leichte Elastizität verleiht. Stepptanzflächen müssen auch resonant sein, um die besten Klänge vom Boden und den Klopfen an den Schuhen der Tänzer zu erhalten. Jeder Tanz muss gepflegt und in gutem Zustand gehalten werden, damit keine Risse, Nägel, Klebeband oder Klebstoffe durch die Oberfläche der Tanzfläche gelangen. Tanzflächen können aus Polyurethan bestehen, um die Oberfläche des Bodens zu schützen. Normale Straßenschuhe sollten nicht auf einer zum Tanzen bestimmten Oberfläche getragen werden, da sich an der Unterseite der Straßenschuhe Schmutz befindet, der die Bodenoberfläche beschädigen kann.

Die Verwendung des richtigen Bodenbelags für die Art der Tanzaktivitäten, die Sie ausführen, ist für die körperliche Gesundheit des Tänzers sehr wichtig. Wiederholte Stressverletzungen können auftreten, wenn Tänzer wiederholt springen und ihre Füße auf eine Tanzfläche stampfen, wenn diese nicht so konstruiert ist, dass sie ein wenig Druck ausübt, da ein federbelasteter Boden ausgelegt ist. Die Wirbelsäule und die Gelenke können im Laufe der Zeit betroffen sein, und Verletzungen wie diese können unbemerkt bleiben, bis sie schwerwiegend werden. Es ist klüger, geeignete Tanzflächen für die Art des Tanzes zu verwenden, die Sie machen möchten, und Marley-Tanzflächen, die mit verwendet werden hölzerne Tanzflächen kann Ihnen die perfekte flexible Kombination anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.