Kann ein hoffnungsloser Tänzer tanzen lernen?

Tanzen ist eine wunderbare und beeindruckende Fähigkeit. Es ist kein Wunder, dass viele Menschen als Hobby tanzen und es viele Menschen in Tanzkursen und Tanzstudios geben kann. Was passiert also, wenn Sie ein schrecklicher Tänzer ohne Können oder Rhythmus sind? Lohnt es sich und können Sie gute Ergebnisse erzielen?

Die Antwort lautet ja, aber es erfordert einen guten Lehrer, Geduld und viel Arbeit. Ich habe viele selbsternannte nutzlose Tänzer in Tanzkursen oder in privaten Einzelunterrichtsstunden unterrichtet. Und weisst du was? Jeder einzelne von ihnen, der mindestens ein paar Monate daran festgehalten hat, hat erhebliche Verbesserungen erzielt.

Beachten Sie, dass ich sagte, jeder, der mindestens ein paar Monate dabei blieb. Es gibt eine Lernkurve beim Tanzen und es kann einige Zeit dauern, nicht unbedingt Monate, aber das ist ein guter Ansatz für einen „wirklich schlechten Tänzer“, um gute Verbesserungen zu sehen. Die Leute, die mindestens einige Monate dabei bleiben, sind diejenigen, die es ernst meinen wollen, besser zu werden und die richtige Einstellung haben, um erfolgreich zu sein.

Es ist eine große Leistung für einen Tänzer, der tanztechnisch nichts mit ihm zu tun hatte, ein bisschen tanzen zu können, einige Bewegungen zu machen und im Takt der Musik mit einem guten Verständnis des Rhythmus zu tanzen.

Manchmal ist es nur ein Geisteszustand zu sagen, dass du ein schrecklicher Tänzer bist. Weil grundlegende Tanzfähigkeiten für manche Menschen selbstverständlich sind. Während es für andere etwas ist, das sie lernen müssen, und sobald sie es richtig verstanden haben, können sie es richtig anwenden.

Zu erkennen, dass man nicht tanzen kann, ist ein großartiger erster Schritt. Sie müssen wissen, wo Sie sind. Es kann manchmal einfacher sein, jemandem beizubringen, der frei zugibt, dass er “dumm im Tanzen” ist, ein anonymes Zitat zu verwenden, weil er nichts zu verlieren hat und manchmal bereit ist, sich anzustrengen.

Die schwierigste Person für einen Tanzlehrer ist jemand mit einer schlechten Einstellung, der immer denkt, dass es hoffnungslos ist. Damit meine ich einen Schüler, der von einem Lehrer lernt und wenn er es nicht perfekt schafft, benutze dies als Beweis dafür, dass er niemals ein guter Tänzer sein wird. Alles, was es wert ist, erreicht zu werden, ist es wert, dafür zu arbeiten.

Am Ende kommt es auf den Schüler an, und wie im Leben im Allgemeinen müssen Sie die Verantwortung für Ihre Ergebnisse übernehmen. Sie können die besten und ermutigendsten Lehrer der Welt haben und trotzdem nicht besser werden, wenn Sie die falsche Einstellung haben.

Aber seien Sie realistisch in Bezug auf die Arbeit und die Fähigkeiten, die Sie aufbauen werden, und fast jeder kann von fast jedem Tanzlehrer lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.