Hauptqualitäten und Fähigkeiten, die ein guter Karriereberater haben sollte

Noch heute haben viele junge Menschen Schwierigkeiten, herauszufinden, welchen Karriereweg sie einschlagen sollen. Sie haben normalerweise ein Problem damit, weil ihre Interessen und Fähigkeiten nicht übereinstimmen. Oder die Eltern des Teenagers oder wer auch immer ihre College-Ausbildung finanziell unterstützt, möchten, dass sie einen Kurs belegen, den sie leider nicht mögen oder an dem sie kein Interesse haben.

In solchen Fällen können Jugendliche stark davon profitieren, wenn sie mit Berufsberatern sprechen und Rat einholen. Diese Berater sind darauf spezialisiert, Klienten, insbesondere junge, in die richtige Richtung zu weisen, um den richtigen Karriereweg für sie zu finden. Sie bewerten ihre Kunden durch bestimmte Tests und Interviews, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wo ihre Talente oder Interessen liegen. Nach Erhalt der Ergebnisse machen sie geeignete Karrierevorschläge, abhängig von den Antworten, die der Kunde während der Tests und Interviews gegeben hat.

Der richtige Karriereberater sollte jedoch nicht nur in der Durchführung von Tests und im Umgang mit Interviews kompetent sein. Er oder sie muss bestimmte wichtige Eigenschaften und Merkmale aufweisen, einschließlich der folgenden:

Echtes Interesse an und Hilfe für andere. Ein guter Karriereberater muss den Antrieb und die Energie haben, mit Menschen von ihrer besten und von ihrer schlechtesten Seite zu interagieren. Er oder sie muss vollständig anwesend sein, wenn sie die Geschichten ihrer Kunden hören, egal wie schwierig oder lang sie sind. Denken Sie daran, dass ein guter Karriereberater immer ein dauerhaftes Engagement haben muss, um die Verbindung zwischen Menschen und die positive Transformation zu erleichtern.

Gute Hörfähigkeiten. Effektives Zuhören ist eine wichtige Fähigkeit, die jeder Berater haben sollte. Ein guter Karriereberater sollte nicht nur zuhören, was gesagt wird, sondern auch, wie es gesagt wird, warum es gesagt wird und was es im Kontext eines bestimmten Kunden bedeutet. Der ideale Karriereberater muss auch in der Lage sein, „zwischen den Zeilen“ auf die Dinge zu hören, die der Klient nicht sagt. Dies liegt daran, dass das, was ein Kunde in einer Sitzung auslässt, genauso deutlich sprechen kann wie das, was laut kommuniziert wird. Darüber hinaus muss ein guter Berater in der Lage sein, zuzuhören, ohne ein Urteil oder eine Bewertung abzugeben.

Authentizität und Zugänglichkeit. Schließlich muss ein Berater nicht nur seinen Klienten zugänglich sein, um ihr Vertrauen zu gewinnen, sondern er oder sie muss auch aufrichtig und einfühlsam sein, wenn er oder sie den Klienten zuhört und mit ihnen kommuniziert. Der beste Karriereberater sollte in der Lage sein, eine echte einfühlsame Beziehung zu jedem Klienten aufzubauen, damit der Beratungsprozess voranschreiten und die Beziehung zwischen Berater und Klient stärker und effektiver wird.

Lesen Sie weitere hilfreiche Artikel darüber Berufsberatung hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.