Fähigkeiten zum Karrierewechsel: 5 Methoden, mit denen Sie Ihre Karriere ändern können!

Oh, für die guten alten Zeiten. Sie sind so weit wie möglich zur Schule gegangen, haben einen Job bekommen, dort gearbeitet, bis Sie in den Ruhestand gingen, und das war es. Warum funktioniert dieser Weg nicht mehr? Die Wirtschaft scheint sich vor unseren Augen zu verändern, eine Branche, die vor einigen Jahren vielversprechend war, verschwindet jetzt. Überall tauchen neue Berufsbezeichnungen auf, und auf der ganzen Welt tauchen neue Branchen auf.

Nachdem Sie 20 Jahre oder länger in einer Karriere gearbeitet haben, sind Sie möglicherweise arbeitslos und haben wenig Hoffnung, dass Ihr alter Job jemals zurückkehren wird. Wenn Sie also die Zufriedenheit genießen möchten, in einer festen Karriere zu arbeiten, müssen Sie bei Null anfangen.

Willkommen im neuen Karrierezyklus. Der neue Karriereweg besteht darin, eine Ausbildung zu erhalten, eine Karriere zu finden und Erfahrungen zu sammeln. Ihre Fähigkeiten maximal, das Ende der Karriere und des Jobs, Sie fügen ein wenig mehr Ausbildung hinzu, finden eine andere Karriere und einen anderen Job, Ihre Fähigkeiten maximal, Ihre Karriere und Job enden und es bleibt so, bis Sie in den Ruhestand gehen. Die Frage ist, wie Sie in einem solchen unvorhersehbaren und chaotischen Arbeits- und Karriereumfeld erfolgreich sein können.

Die Grundlage für den Übergang von Karriere zu Karriere oder von Industrie zu Industrie besteht darin, alle Ihre übertragbaren Fähigkeiten zu identifizieren, die Sie für eine neue Karriere anwenden können. Wenn Sie diese Fähigkeiten übertragen, müssen Sie sie identifizieren und verpacken, damit der neue Arbeitgeber ein hohes Maß an Sicherheit hat, dass Sie die erforderlichen Aufgaben der neuen Karriere ausführen können.

Hier sind fünf Ideen zum Aufbau und zur Übertragung der erforderlichen Fähigkeiten:

1. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Karriere zu machen. Seien Sie sich des Arbeitsmarktes in Ihrer Nähe bewusst und achten Sie auf Karriere- und Jobtrends. Es empfiehlt sich, interessante Stellen zu kopieren. Achten Sie auf die erforderlichen Fähigkeiten. Beachten Sie die aufgeführten Fähigkeiten, die Sie nicht besitzen.

2. Bewerten Sie Ihre Fähigkeiten. Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Fähigkeiten. Etwas, das Sie für selbstverständlich halten, wie das Verwalten eines zeitkritischen Projekts und Verhandlungen mit Lieferanten, um die Arbeit pünktlich zu erledigen, ist vielleicht das, was Sie gut können, aber von außen sind es wertvolle und hart erarbeitete Fähigkeiten.

3. Hören Sie niemals auf zu lernen. Plan für lebenslanges Lernen. Vom Erlernen einer neuen Sprache bis zur neuesten Technologie sollten Sie Ihre Fähigkeiten regelmäßig erweitern. Ein regelmäßiges Leseprogramm sollte für Ihre Bemühungen von zentraler Bedeutung sein. Lokale Hochschulen und Schulen haben eine Fülle von Programmen. Fernunterricht im Internet explodiert mit einer Vielzahl von Angeboten.

4. Bauen Sie Ihre Erfahrung auf. Aktivitäten außerhalb Ihrer normalen Arbeit sind wertvolle Möglichkeiten, um Ihre Erfahrungen aufzubauen. Die Zusammenarbeit mit Ihrer Gemeindegruppe oder einer Wohltätigkeitsorganisation, an der Sie interessiert sind, kann eine Methode sein, um Erfahrungen zu sammeln. Berufsgruppenverbände sind eine weitere Möglichkeit, Ihre Erfahrung zu erweitern.

5. Definieren Sie sich neu. Sie sind keine Berufsbezeichnung. Sie sind nicht die Summe Ihrer Berufserfahrung. Sie sind Erfolge und Fähigkeiten und Fertigkeiten. Sie erledigen Dinge, lösen Probleme, brechen Barrieren, bauen Teams auf, bedienen Kunden, erstellen und implementieren Ideen, um dem Job einen Mehrwert zu verleihen und Ihrem Arbeitgeber Vorteile zu bieten.

Indem Sie sich neu definieren und sich auf die Fähigkeiten konzentrieren, die ein potenzieller Arbeitgeber benötigt, wird Ihr Karrierewechsel erfolgreich sein. Da es wahrscheinlich ist, dass Sie diesen Weg des Karrierewechsels mehrmals beschreiten, arbeiten Sie weiter und wenden Sie die fünf Methoden an, um neue Karrieremöglichkeiten zu eröffnen und den Übergang bei Bedarf so schmerzlos wie möglich zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.