Ersetzen Smartphones Computer?

Vor nicht allzu langer Zeit und in einer weit entfernten Galaxie waren Computer selten. Sie hatten nur wenige Leute im Haus und diejenigen, die extrem hohe Preise dafür bezahlten. Dies begann sich Mitte der 1980er Jahre zu ändern, als MicroSoft erstmals Windows veröffentlichte. Natürlich waren Computer immer noch teuer, aber sie drangen gleichermaßen in Unternehmen und Privathaushalte ein. Mitte der neunziger Jahre fielen die Computerpreise und wurden immer häufiger, hatten aber immer noch begrenzte Funktionen im Haus. Die Leute spielten darauf, einige schlossen sich Bulletin Boards an und andere begannen sogar, sich über das “Internet” mit Tools wie America Online und Compuserve zu verbinden. Obwohl dies alles großartig war, gab es einige Nachteile.

Erstens haben sie nicht viel getan, um eine bessere Kommunikation zu fördern, und Sie konnten sie nicht im Freien verwenden. Sie waren stationäre Informationsinseln. Wie Sie wissen, haben die meisten Menschen in den Vereinigten Staaten heute einen eigenen Computer und Zugang zum Internet. Wir senden E-Mails und Dokumente, erstellen Blogs und Websites und chatten mit anderen im Internet über Instant Messaging. Die Computer selbst sind auch mobil geworden, mit eigenständiger Stromversorgung, Monitoren und Komponenten, die alle in einem kleinen Paket verpackt sind, das oft als Laptop- oder Notebook-Computer bezeichnet wird.

Das Lustige daran ist, dass Telefone, da Computer mehr zu Kommunikationsgeräten geworden sind, eine ähnliche, aber sehr entgegengesetzte Entwicklung durchlaufen haben. Wie Sie sich wahrscheinlich erinnern, war es noch nicht lange her, als Telefone alle sehr lokale Geräte waren. Ich werde nicht auf die Geschichte der Telefone eingehen, da dies recht gut dokumentiert ist. Im gleichen Zeitraum wie in der kurzen Geschichte der Computer sind Telefone jedoch von drahtgebunden zu drahtlos zu “zellular” übergegangen, und jetzt sind sie “intelligent” geworden. Smartphones sind im Grunde genommen kleine Computer, die in Ihre Tasche passen und ein umfassendes Kommunikationsgerät für Sie sind. Sie können E-Mails senden, in Blogs posten, Websites lesen, Musik hören, mit Freunden chatten und sogar grundlegende Computerfunktionen ausführen, für die zuvor ausschließlich Computer verantwortlich waren.

Heutige Smartphones verfügen über mehr Rechenleistung, Geschwindigkeit und Speicher als vollständige Desktop-Computer vor einem Jahrzehnt, was sie zu eigenständigen hochfunktionellen Computern macht. Sie sind billiger als Computer und helfen Ihnen, überall in Verbindung zu bleiben und sogar zu finden, wohin Sie gehen!

Heutzutage ergänzen Smartphones Computer, fungieren während unserer Abwesenheit als unsere Computer und werden bei unserer Rückkehr mit ihnen synchronisiert. Wie lange wird es dauern, bis diese Telefone zu unseren Computern werden und Computer, wie wir sie kennen, in eine vergessene Technologie verwandeln, die vor langer, langer Zeit in einer weit entfernten Galaxie eingesetzt wurde?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.