Das Geheimnis bei der Auswahl der perfekten Tanzschuhe

Als Tänzer gibt es eine Sache, die Sie gut machen müssen, wenn es um Ihre Tanzkleidung geht. Sie können mit einem nicht perfekten Rock oder Shorts auskommen, aber wenn Ihre Turnschuhe nicht gut passen und sich nicht wohl fühlen, werden Sie bei jedem Schritt daran erinnert. Machen Sie keinen Fehler, Ihre Auswahl an Tanzschuhen wird eine große sein. Woher wissen Sie also, dass Sie das richtige Paar auswählen werden?

Es gibt mehrere Kriterien, die Sie abwägen sollten, wenn Sie überlegen, welche Tanzschuhe Sie tragen sollen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie alle diese Aspekte berücksichtigen, bevor Sie einen Kauf tätigen. Wenn Sie sich in dieser Phase etwas Zeit nehmen, wird dies den Unterschied ausmachen, sobald Sie anfangen, in Ihren neuen Turnschuhen zu tanzen. Dies ist nicht etwas, was Sie falsch sein wollen.

Farbe

Vielleicht haben Sie nicht lange über das Aussehen Ihrer Tanzschuhe nachgedacht, aber tatsächlich kann dies sehr wichtig sein. Natürlich hilft dir die Farbe nicht dabei, besser zu tanzen oder deine Turnschuhe bequemer zu machen, aber die Farbe und das Aussehen des Turnschuhs können wichtig sein.

Ihre Tanzklasse wird wahrscheinlich eine Art Dresscode haben, dem Sie folgen sollen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihre Tanzklasse oder Ihr Lehrer erwartet, dass Sie Schuhe tragen, die dieser Kleiderordnung entsprechen. Vielleicht verstehen Sie, warum dies wichtig ist – stellen Sie sich vor, Sie tauchen mit Ihren neuen hellrosa Tanzschuhen auf und Ihr Tanzlehrer weigert sich, Ihnen die Teilnahme am Unterricht zu erlauben? Plötzlich fallen alle anderen Kriterien aus, als wären sie unbedeutend. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bezüglich der Kleiderordnung an Ihre Tanzklasse. Angenommen, Sie können in Ihrer Klasse Turnschuhe tragen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Schwarz die Farbe der Wahl ist, aber es ist wichtig, sicher zu sein, bevor Sie Geld ausgeben.

Komfort

Es braucht keinen Raketenwissenschaftler, um Ihnen zu sagen, dass Ihre Tanzschuhe bequem sein sollten. Achten Sie auf schlecht platzierte Leichen, die Ihre Füße reizen können. Billige Tanzschuhe können einem schlechten Design zum Opfer fallen, und was beim ersten Anziehen als harmloses Minus erscheint, wird mit der Zeit zu etwas wirklich Ärgerlichem und möglicherweise Schmerzhaftem.

Gewicht

Wenn Sie längere Zeit tanzen möchten, beispielsweise länger als eine Stunde, sollten Sie auf das Gewicht der von Ihnen ausgewählten Turnschuhe achten. Über einen längeren Zeitraum mit schwerem Schuhwerk zu tanzen ist wie Gewichte an den Füßen zu tragen. Mit genügend Zeit kann dieses zusätzliche Gewicht wirklich seinen Tribut fordern. Leichter ist besser – das ist die einfache Wahrheit

Flexibilität

Sie möchten Tanzschuhe, die sich genauso bewegen wie Ihre Füße, also möchten Sie eine flexible, aber unterstützende Sohle. Viele Tanzschuhe haben ein zweisohliges Design entwickelt, bei dem die Ferse und die Vorderseite Ihrer Füße jeweils eine kleine Sohle haben, die sich nicht in der Mitte verbindet. Dies hat eine Gewichtsreduzierung und eine Erhöhung der Flexibilität zur Folge. Nicht alle Tanzschuhe haben dies, und es gibt viele hochwertige Tanzschuhe, die dies nicht tun. Daher ist es wichtig, zumindest einige alleinige Turnschuhe in Betracht zu ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.