Computerrecycling – die Bedeutung

Elektronik wird immer einfacher zu bedienen, weshalb sie sehr gefragt ist. Es gibt mehrere Orte, an denen Sie einen neuen Computer kaufen können. Bei einer solchen Nachfrage nach neuen, intelligenten und benutzerfreundlicheren Computern stellt sich die Frage: “Was soll ich mit meinem alten Computer tun?” Alte Computer, um den Goodwill an eine Computerschule zu bringen oder zu spenden. Unser schnelles Internet ist zu viel für diese Oldies. Glücklicherweise hat die neue Technologie Computerrecyclingunternehmen hervorgebracht und es ihnen ermöglicht, Computer zu recyceln, um die Umwelt vor schädlichen Abfällen alter, fauler Computer zu schützen.

Eines der vielen Computerrecyclingzentren ist Best Buy. Sie haben jetzt auf ihrer Website und in ihren Werbespots gestreamt, dass sie jeden alten Computer und / oder Laptop gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10 US-Dollar mitnehmen und Ihnen dann eine Geschenkkarte im Wert von 10 US-Dollar geben. Kürzlich nahm ich einen riesigen Computermonitor mit dem Turm und eine alte Rollmaus ließ sie recyceln, anstatt sie in den Müll zu werfen. Ich habe eine Geschenkkarte im Wert von 20 USD für Best Buy erhalten. Computerrecyclingzentren wie Best Buy erheben die Gebühr, geben Ihnen jedoch Ihr Geld zurück. Wenn Sie also diese alte Maschine loswerden, sparen Sie ein wenig Grün in der Brieftasche. Ein weiteres Recycling-Zentrum ist Staples, für das ebenfalls 10 US-Dollar berechnet werden. Geben Sie ein wenig Grün aus, um viel Grün zu sparen.

Mit der steigenden Nachfrage nach Computern steigt auch die Nachfrage nach sicherem Recycling. Grün werden ist ein alter Gedanke, der zu einem neuen Weg führt, die Zukunft zu recyceln. Während Computer von großen, sperrigen zu kleinen, praktischen umgebaut wurden, beginnt das Recycling gerade erst damit, alte Computer zu entsorgen. Computerentsorgungsunternehmen werden sich der Käufer von Computern bewusster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.