Career Warfare – Eine Buchzusammenfassung

Es ist ein schwieriges und wettbewerbsfähiges Geschäftsumfeld für Sie

Leben und es wird schwieriger zu erreichen

Deine Tore. Sie müssen sich von Ihren Kollegen abheben

und Konkurrenten. Man muss hart arbeiten, um Karriere zu machen

Fortschritt und bessere Entschädigung.

Ob Sie ein leitender Angestellter, ein Unternehmer oder sind

Als Mitarbeiter zeigt Ihnen dieses Buch den besten Weg

Erfolg haben, Ihre persönlichen und beruflichen Ziele erreichen,

übertreffen Sie Ihre Konkurrenz und differenzieren Sie sich

aus der Verpackung. David F. D’Alessandro zeigt Ihnen wie

Heben Sie sich von der Masse ab, indem Sie Ihre eigenen entwickeln

“persönliche Marke”; und bietet wertvolle Lektionen in

die Etikette, einen guten Ruf aufzubauen.

Was ist Personal Brand?

Sie müssen erkennen, dass Erfolg nicht allein kommt

von harter Arbeit und die Rolle angemessen zu spielen.

Um im Geschäft und in Ihrer Karriere erfolgreich zu sein, Sie

muss sich vom Rest von unterscheiden können

das Paket – du musst

Ruf.

Personal Branding ist eine Art und Weise, wie Sie oder Ihre Karriere

Unternehmen. Es ist eine Art zu kommunizieren, die dich macht

anders und besonders. Durch die Nutzung dieser Eigenschaften

kann Sie von Ihren Kollegen unterscheiden, so dass Sie

kann Ihren Erfolg verbessern.

Es gibt 10 Regeln, denen Sie folgen können, um eine zu erhalten

erfolgreiche persönliche Marke und wie man sie hält:

Regel 1: Versuchen Sie, über Ihren eigenen Bauchnabel hinaus zu sehen – den größten

Hindernis für den Aufbau einer positiven persönlichen Marke ist Ihr

eigenes Ego. Ein attraktives Personal entwickeln

Marke, Sie müssen Selbstachtung haben und Sie brauchen es

die Menschen um dich herum zu respektieren.

Regel 2: Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Ihr Chef ist der Mitautor

Ihre Marke – Sie müssen die Tatsache erkennen und akzeptieren

Zu Beginn Ihrer Karriere wird Ihr Chef am meisten ernten

die Belohnungen für Ideen, die Sie geben, Geld, das Sie mitgebracht haben

in usw. So funktioniert die Geschäftswelt. Machen

Kämpfe nicht gegen die Machtstruktur. Lerne stattdessen wie

spiele und lebe es.

Regel 3: Legen Sie Ihren Chef auf die Couch – nicht alle Chefs

wird dir helfen. Am besten erkennen Sie den Typ

von der Persönlichkeit, die Ihr Chef hat, damit Sie es erkennen würden

Welche Vor- und Nachteile kann diese Person haben?

Ursache für Ihre Marke.

Regel 4: Lernen Sie, welche Gurkengabel ist – gute Manieren

sind entscheidend für die Entwicklung und Verbesserung Ihres persönlichen

Marke. Bei Manieren geht es um Aufmerksamkeit und Respekt.

Wissen und Geduld. Übe gute Geschäftsetikette.

Regel 5: Kenny Rogers hat recht – obwohl es wichtig ist

damit Sie die Gelegenheit nutzen, Ihre Marke aufzubauen,

Ebenso wichtig ist es zu wissen, an welchen Schlachten man teilnehmen muss. Kennt

wann man weiter kämpft und wann man folden muss.

Regel 6: Es ist immer Show-Zeit – das muss man erkennen

Ruf wird normalerweise nicht durch Großveranstaltungen geschaffen –

Manchmal sind es diese großen Ereignisse, die Ihre Marke verschmieren.

Was Ihren Ruf stärkt, ist Ihr tägliches Geschäft

Verhalten im Geschäftsumfeld, z. B. wie Sie interagieren

mit Menschen, wie Sie Entscheidungen treffen, Ihre Arbeitsgewohnheiten,

und so weiter.

Regel 7: Machen Sie die richtigen Feinde – Die besten persönlichen Marken

Dazu gehören Höflichkeit, Ehrlichkeit, Toleranz und Selbstachtung

gute Manieren haben. Eine kleine Summe

Rücksichtslosigkeit ist gut für Ihre Marke. Dein Ruf

wird nicht viel leiden, wenn Sie Ihre Feinde bekämpfen,

aber es wird leiden, wenn Sie Ihr Selbstwertgefühl verlieren.

Regel 8: Versuchen Sie, nicht von der Blase verschluckt zu werden – sobald Sie es sind

Seien Sie erfolgreich beim Aufbau Ihrer Marke und steigen Sie in der

Ränge, den Wald nicht aus den Augen verlieren. Sei nicht zu

voll von dir, dass du vom Erfolg verschluckt wirst.

Es ist schlecht für deine Menschlichkeit und schlecht für deine Karriere.

Regel 9: Je höher du fliegst, desto mehr wirst du erschossen

At – Jeder macht Fehler. Je höher du bist in der

Erfolgsleiter, desto wahrscheinlicher sind Ihre Fehler

ist markiert. Akzeptiere die schlechte Presse, die kommt

mit Renommee in jedem Bereich.

Regel 10: Jeder hätte ein Anwärter sein können; Stell sicher, dass du

Bleiben Sie eins – Stellen Sie sich auf, um sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben.

Weil Sie ständig mit Ihren Kollegen verglichen werden,

Haben Sie keine Angst, etwas Einzigartiges oder Besonderes anzubieten.

Gib nicht einfach auf. Werfen Sie das Handtuch nicht sofort hinein

wegen ein oder zwei Rückschlägen. Lerne aus deinen Fehlern und

Versuch es einmal. Lüge nicht, betrüge oder

stehlen. Seien Sie vorsichtig mit dem Ruf, den Sie aufbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.